Direkt zum Inhalt springen
Mit Pilzmännchen - Pilze einfach selber züchten.
Mehr
Champignon Nudeltorte

Champignon Nudeltorte

Für 4-6 Personen

Zutaten:

  • 400 g lange Makkaroni
  • Salz
  • 300 g bis 500 g frische Champignons
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Für den Guss
  • 300 g Sahne
  • 2 Eier
  • 120 g Kräuterschmelzkäse
  • 3 El gehackter Thymian oder getrockneter Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 2 El Semmelbrösel
  • Außerdem
  • Springform (ca. 22 cm Ø)
  • Butter für die Form
  • Alufolie

Zubereitung:

Makkaroni in Salzwasser sehr bissfest garen und abgießen. Die Hälfte der Nudeln kreisförmig am Boden und Rand in der gebutterten Form platzieren, dabei die Mitte etwas Platz für die Pilze lassen.

Pilze trocken abreiben und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Pilze und Zwiebeln in der Mitte der Form verteilen und die übrigen Nudeln ebenfalls wie die anderen Nudeln kreisrund darauf verteilen.

Für den Guss die Sahne, Eier, Schmelzkäse, Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat mixen und über die Nudeln gießen. Brösel darüber verteilen, alles mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 45 min. backen

Die Folie nach ca. 45 min. entfernen und die Torte noch 15 min. weiterbbacken. Herausnehmen, die Nudeln mit einem Messer vom Rand lösen und die Form entfernen. In Stücke schneiden und servieren.