Direkt zum Inhalt springen
Mit Pilzmännchen - Pilze einfach selber züchten.
Mehr

Kalbfleisch mit Pioppinopilzen

Zutaten

für 4 Personen

  • 4 Schnitzel vom Kalbsfleisch (á 400g)
  • 300 g Pioppinopilze
  • 20 g Butter
  • 3 EL Rapsöl
  • ½ Zitrone
  • frische Blattpetersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Kalbsschnitzel dünn klopfen.
  2. Pilze putzen - bei lang gewachsenen Exemplaren die Stiele halbieren.
  3. Erst die Pilze in der Hälfte der Butter braten, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  4. Etwas Öl in die Pfanne geben und das Fleisch darin braten. Pilze wieder dazugeben, restliche Butter unterziehen und mit einem Schuss heißen Wasser den Bratensatz lösen.
  5. Einen Spritzer Zitronensaft über dem Fleisch verteilen, alles anrichten und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.