Direkt zum Inhalt springen
Mit Pilzmännchen - Pilze einfach selber züchten.
Mehr

« Zurück zur Übersicht

Kann das Parasolpilze züchten im Garten Schaden an Rasen und Gehölzen hervorrufen?

Der Parasolpilz besiedelt nur halbzersetzte und zersetzte organische Nährstoffe und durchwächst das Erdreich auf der Suche nach diesen Nährstoffquellen.
Die feinen Strukturen der Myzelfäden bilden im Boden kleine Kapillarkanäle und erhöhen somit die Saugfähigkeit und Wasserhaltefähigkeit des Erdreiches.

Wer also Parasolpilze im Garten züchten möchte, braucht keine Angst zu haben das sich eine Parasol Pilzzucht nachteilhaft auf die Biologie im Garten auswirken könnte. Die Ansiedlung von Parasolpilzen im Garten wirkt sich zudem vorteilhaft auf die Gartengesundheit aus.

Weitere Fragen der Gruppe "Parasol Gartenkulturen"

« Zurück zur Übersicht