Direkt zum Inhalt springen
Mit Pilzmännchen - Pilze einfach selber züchten.
Mehr

Rührei mit Rosenseitling

Zutaten

für 4 Personen

  • 8 Eier
  • 4 EL Milch
  • 200 g Rosenseitling
  • 20 g Butter
  • 30 g frische Kräuter (je nach Geschmack)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

  1. Den Rosenseitling in Streifen schneiden.
  2. Die Eier mit der Milch, den Kräutern und Gewürzen vermischen und mit Hilfe eines Schneebesens verquirlen.
  3. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Pilzstreifen anbraten.
  4. Nun die Ei-Masse in die Pfanne zu den Pilzstreifen geben und diese langsam heiß werden lassen. Wenn das Ei beginnt zu stocken dieses immer wieder vom Rand her in die Mitte streichen, so wird die klassische Rührei-Form erzeugt.
  5. Wenn die Masse die gewünschte Konsistenz erreicht hat ist die kleine Leckerei fertig und kann nun serviert werden.