Direkt zum Inhalt springen
Mit Pilzmännchen - Pilze einfach selber züchten.
Mehr

« Zurück zur Übersicht

Warum kann ich mein Pilzbeet später nicht wieder neu mit Pilzbrut aufwerten?

Pilzbrut dient als Träger bzw. Vermehrungsmaterial für Pilzmyzelien zur Übertragung bzw. Beimpfung von Nährmedien wie Holz oder Stroh. Die Nährstoffe erhält die Pilzkultur hauptsächlich aus dem Nährmedium.

Pilzbrut insbesondere Körnerbrut enthält zwar sehr viele Nährstoffe ist aber für eine Aufwertung zu kostenintensiv für den Nutzen der erreicht werden kann.

Hier empfiehlt es sich, die Pilzbrut besser für die Erzeugung einer neuen Pilzkultur zu verwenden.

Weitere Fragen der Gruppe "Pilzbeet"

« Zurück zur Übersicht