Direkt zum Inhalt springen
Mit Pilzmännchen - Pilze einfach selber züchten.
Mehr

« Zurück zur Übersicht

Was muß ich bei der Zucht von Pilzen auf Stroh-Häckseln im Garten beachten?

Da Strohhäcksel eine höhere Dichte als Strohhalme in einem Strohballen aufweisen, ist der Luftaustausch geringer als bei Strohhalmen, welche in einem Ballen verpresst sind.

Deshalb sollte bei der Zucht von Pilzen in einem Pilzbeet, mit Stroh-Häckseln, nicht stärker bzw. tiefer als 25-30 cm sein.

Damit der Luftaustausch gewährleistet ist und die Wärme, die durch das Wachstum des Pilzmyzels und Fermentationsvorgänge durch im Stroh befindliche Mikroorganismen entsteht, ausreichend abgeleitet werden kann, da zu hohe Kerntemperaturen im Pilzsubstrat die Pilzkultur schädigen können.

Weitere Fragen der Gruppe "Pilzbeet"

« Zurück zur Übersicht