Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr
Start Hauptinhalt der Webseite

Gefüllter Butternusskürbis

Zutaten

  • 2 Butternusskürbisse (à ca. 600 g)
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 450 g Pilze (Austernpilze, Braunkappe, Champignon, Shiitake)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel1 Stange Lauch
  • 200 g Saure Sahne
  • 200 g Sahne-Frischkäse
  • Salz, Pfeffer, 1/2 Bund Petersilie
  • 200 g geriebener Käse

Zubereitung

  1. Kürbisse längs halbieren, entkernen. Mit Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen. Mit Salz würzen. Im Ofen bei 200°C 20 Minuten garen.
  2. Hackfleisch in Öl anbraten. Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe schneiden und dazugeben. Saure Sahne und Frischkäse zum Hack geben und erhitzen. Nochmal abschmecken.
  3. Kürbishälften mit dem Hackgemisch füllen und Käse drüber streuen. Ca. 20 Minuten im Ofen weiter garen.
  4. Petersilie kleinhacken und über den Kürbishälften verteilen vor dem servieren.

Guten Appetit wünscht das Pilzmännchen-Team!