Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr
Start Hauptinhalt der Webseite

Speck-Medaillons in Champignonrahm

Zutaten

Pilzmännchen-Tipp:

Als Beilage passen die "Semmelknödel mal anders" sehr gut dazu.

  • 600 g Schweinefilet
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 600 g Champignon (weiß oder braun)
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g Frischkäse
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Champignons trocken putzen, halbieren oder vierteln. Zwiebel würfeln. Filet trocken tupfen, in 12 Medaillons schneiden. Mit Salz würzen und mit Speck umwickeln.
  2. Medaillons in einer Ofenfesten Pfanne in Öl rundherum anbraten. Herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratöl ca. 3 Minuten braten. Mit Sahne ablöschen. Käse unterrühren und abschmecken. Medaillons darauf verteilen und im heißen Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten garen.
  3. Medaillons anrichten und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passen die „Semmelknödel mal anderes“, siehe nächstes Rezept.

Guten Appetit wünscht das Pilzmännchen-Team!