Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert deutschlandweit
24h Blitzversand
Kauf auf Rechnung Einfach - Sicher - Schnell
Kostenlose Hotline 0800 7459982
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Bio Grünstempel Ökoprüfstelle
EU Bio-Logo

Rinderfiletbraten mit Pilzfüllung

15.03.2024 11:32 / Rezepte mit Fleisch

Zutaten

  • 250 g Kräuterseitlinge
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 750 g Rinderfilet
  • 350 g Schalotten
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 125 ml Rinderfond
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz, Pfeffer

Informationen

Vorbereitungszeit: 10 min
Kochzeit: 120 min
Portionen: 4
Nährwertangaben
Kalorien: 1492,8 kcal/ 6261,4 kJ
Fettgehalt: 55,7 g
Geeignet für: glutenfrei, laktosefrei
Herkunftsland: International

Und so wird´s gemacht...

Kräuterseitlinge mit einem Pinsel oder mit Küchenpapier putzen. Stielenden abschneiden und die Pilze fein würfeln.

Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebelwürfel darin anbraten. Thymian fein hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren garen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen.

Rinderfilet abspülen und trockentupfen. Auf der Oberseite der Länge nach etwa 4 cm tief einschneiden, sodass eine Tasche entsteht. Die Pilz-Masse in die Tasche füllen. Die Öffnung mit Zahnstochern schließen oder das Filet mit Küchengarn umwickeln, salzen und pfeffern.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin rundum anbraten. In eine kleine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 100 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 1) auf der mittleren Schiene etwa 1 1/4 Stunden garen.

Inzwischen die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin goldbraun anbraten. Zuckerrübensirup in die Pfanne geben und die Schalotten kurz darin karamellisieren.

Mit Essig und Rotwein ablöschen. Rinderfond dazugießen und alles offen bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Am Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rinderfilet aus dem Ofen nehmen, Garn oder Zahnstocher entfernen. Fleisch in Alufolie wickeln, 5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Pilzmännchen-Tipp: Verfeinern Sie die Soße mit unserem Pilzmännchen-Edelpilz-Würzgranulat.

Pilzmännchen Produktempfehlungen

gestern
Tolles Sortiment-gerne wieder

Jacks
gestern
Tolles Angebot! Wie wäre es noch mit Judasohren? Wir würden uns freuen.

Anonym
gestern
Die Seite ist übersichtlich, und der Bestellprozess war sehr einfach und Intuitiv.

Lysander
vorgestern
Tolles Angebot, einfacher Bestellvorgang! Gerne wieder!

Judith108
vorgestern
Es ist alles sehr gut und verständlich beschrieben. Das Angebot ist sehr vielfältig und umfassend. Ich bin auf die Er...

Antje
vor 3 Tagen
Die letze Sendung war wunderbar Shitake nach 1 Woche geerntet, Kräuterseitling nach ca 12 Tagen!!!

Hobbiger
vor 3 Tagen

Anonym
vor 3 Tagen

Anonym
vor 3 Tagen
Hatte eine Pilzzucht zum Geburtstag bekommen. War super zufrieden. Spaß hat es auch gemacht, zu sehen wie die Pilze w...

Christiane
vor 3 Tagen

Anonym
vor 4 Tagen
Ich bin begeistert von den Pilzzuchten. Durfte sie über eine Bekannte kennenlernen und Pilze naschen.

Roland
vor 4 Tagen
Die Bestellung lief reibungslos. Hoffe, die Pilze werden üppig wachsen.

Ursula
Versandkostenfrei ab € 50,- Bestellwert deutschlandweit
24h Blitzversand
Kauf auf Rechnung Einfach - Sicher - Schnell
Kostenlose Hotline 0800 7459982